VMware Virtuelle Maschine Window XP, Windows 10 32 bit

Versuch 32 bit Programme z.B. PC_Ahnen in einer Virtuellen Maschine ausführen

VMware-Player-15-02 installiert

Es kommt zur Fehlernachricht VMwareFehlerWindowsXP.jpg

An der Firmware Intel-Virtualisieungstechnologie auf Aktivieren gestellt

Fehlernachricht Die Datei \I386\halaacpi.dll konnte nicht geladen werden

Search in Google nach dieser Datei
halaacpi.dll

nun search nach wzdu53.exe

wzdu53.exe ausführen

VMware starten für Windows XP

es kommt wieder die Fehlernachricht
Die Datei \I386\halaacpi.dll konnte nicht geladen werden

Der Fehlercode ist 7

Search nach halaacpi.dll

Ergebnis runter laden von ReimageRepair.exe Reimage Version 1.9.5.5

Reimage installieren

Ausführen und reparieren

Der Fehler 
Die Datei \I386\halaacpi.dll konnte nicht geladen werden  kommt nach wie vor.

Neuer Versuch: statt Windows XP nun Windows 10 32 bit laden

Die Datei Windows 10 Final 32 Bit - CHIP-Installer.exe kostenlos runter geladen

Versuch Virtuelle Maschine für Windows 10 32 bit

die Datei
10 Final 32 Bit - CHIP-Installer.exe wird nicht erkannt, statt dessen wird eine msi-Datei gesucht.

VMware starten:
Windows als Administrator starten
VMware Workstartion Player starten
mögliche Fehlermeldung:


Zurück zur Übersicht  

Änderungsstand: 11-Jul-2020, Upd 08-Okt-2020
Heinz Wember