Musterprogramm mit Maskierung der Select-Befehle Fehleranzeige beim SiteLock beheben Suchen nach Begriffen (Wörter oder Teile von Wörtern

Suchen nach Begriffen (Wörter oder Teile von Wörtern)



=")){ $item = mysqli_real_escape_string($db,$item); $item = str_replace(array("\\r","\\n"), array("\r","\n"), $item); }else{ $item = mysql_real_escape_string($item); } } if(intval(get_magic_quotes_gpc())==0){ array_walk_recursive($_GET,"myMagicQuotes"); array_walk_recursive($_POST,"myMagicQuotes"); array_walk_recursive($_COOKIE,"myMagicQuotes"); array_walk_recursive($_REQUEST,"myMagicQuotes"); } if (!$_POST['gesendet'] && !$_POST['name']) { ?>

Sucbegriff z.B. %MySQL% oder %php% oder %Office% :
oder z.B. Multimedia, wenn dieser Begriff als einziges Wort in einem der beiden Felder Name oder Gruppe steht:
oder z.B. Foto%, wenn dieser Begriff am Anfang des Feldes Name oder Gruppe steht;
gar keine Eingabe bringt keine Ausgabe, % als Suchbegriff bringt alle Dokumentationen


"; include "commentresult.inc.php"; ?> fetch_assoc()) { echo ""; echo ""; echo ""; } } mysqli_close($db); ?>
Name Gruppe Sortierung
$row[name]$row[gruppe]$row[sort]

Übersicht

Änderungsstand Programm suchen.php mit Select Maskierung: Mario Batz http://www.batz.info/ 25-Nov-2020, Update 11-Jan-2021 09:45
Heinz Wember commentresult.inc.php: Kommentar für interaktive Programme, utf-8-Zeichensatz, 09-Jan-2021 Kommentar:
Es ist darauf zu achten, dass der Suchbegriff linksbündig eingegeben wird, es darf also kein Zwischenraumzeichen vorhanden sein.
Beim Suchbegriff mit Umlauten, wird sowohl der Umlaut als der Buchstabe ohne Umlaut gefunden, ö und o sind hier also gleich.
Ebenso bekommt man dieselben Sätze, wenn man z.B. %Neusäß% oder %Neusäs% oder %Neusas% auswählt.
Es werden alle Sätze gezeigt, in denen der Suchbegriff vorkommt. Dabei werden mehrere Spalten des Satzes ausgegeben, um den Zusammenhang besser darzustellen.
Will man sehen, in welcher Spalte und am welchem Ort der Suchbegriff vorkommt, muss man im Ergebnisbildschirm danach suchen. Beim Browser Firefox:
Bearbeiten Seite durchsuchen und hier den Suchbegriff eingeben, in diesem Fall natürlich ohne die bzw. das %-Zeichen.

"; ?>